Politpop von Groovty ist GEMA-frei – Kopieren und Aufführen erlaubt.

titel mit lila balken spintisieren vom geheimnis der existenz etc.

 
Die Moritat von Gottes
Kleinem Leberegel
(Dicrocoelium dendriticum)
Playback GP 5
Gesang Groovty
 
Anhören

Downloaden/Runterladen - hier antippen!

gottesegel


Text "Gottes Egel":
(Unter dem Text folgt noch ein Schaubild!)

Vom Leberegel sing ich hier
Der plagt so teuflisch Mensch und Tier

1.
Ein Egel – in einer Leber fraß
Die Brut schon – beim Schaf im Darme saß
Das waren – die Mirazidien
Nun schiss das Schaf sie raus – hinaus ins Gras
Oh sage mir – was wird denn das?

Dieses war der erste Streich
Doch der zweite folgt sogleich

2.
Ein Schnecklein – das auf der Weide kroch
Das stutzte – als es die Kötteln roch
Es fraß sie – samt Mirazidien
Die fühlten sich nun wohl – im Schneckelein
Sie war'n daheim – im Schneckelein

Das war jetzt der zweite Streich
Doch der dritte folgt sogleich

3.
Im Schnecklein – fand jetzt Vermehrung statt
Verwandlung – war da auch angesagt
So wurden – aus Mirazidien
Als neue Egelei – Zerkarien
Die setzten sich – Ins Atemloch

Das war jetzt der dritte Streich
Doch der vierte folgt sogleich

4.
Das Atemloch – das musste niesen
Und rotzte sie – rein in die Wiesen
Da kam schon – eine Ameise
Und schleckte alles auf – wie Götterspeise!
Zerkarien – so göttlich gut!

Das war jetzt der vierte Streich
Doch der fünfte folgt sogleich

 
 

5.
Nun wurden – aus den Zerkarien
So langsam – Metazerkarien
Und eine – stieg der Ameise
Gar in den Kopf hinein – und spukte rum
Spukte dort rum – und zwar nicht dumm

Das war jetzt der fünfte Streich
Doch der sechste folgt sogleich

6.
Was jetzt kommt – ist Manipulation
Unglaublich – so eine Sensation
Ameise geht nicht nach Hause
Sie steigt am Halm hinauf – und beißt sich fest
Die ganze Nacht – nun kommt der Rest:

Das war jetzt der sechste Streich
Doch der siebte folgt sogleich

7.
Am Morgen - da biss ein junges Schaf
Den Halm ab – mit der Ameise brav
Sie zahlte – mit ihrem Leben
Für Leberegelchen – ein neues Spiel
Ein neues Spiel – das bringt so viel:

Gelbsucht, Blutarmut, Ödem
Und oft kostet's auch das Leb'n


Sie sagen – das hat ein Gott gemacht
Für den werden viele umgebracht
Sie glauben – an ganz Verschied'ne
Und wer der Richt'ge ist – darum gibt's Streit
Und Herzeleid – und Herzeleid.

Die Egelei hier – die ist wahr
Was Gott ist – das ist nicht so klar

der kleine leberegel
Zum Vergrößern anklicken
ZurückStartseite

Seit dem 10.01.2016 wurde diese Seite Besucherzaehler mal besucht.